132012Nov

Windows 8 kostenlos ausprobieren

Seit dem 26. Oktober 2012 ist das neue Betriebssystem von Microsoft, Windows 8, offiziell im Handel erhältlich. Eventuell haben Sie in diversen Medienberichten oder auch auf AddiscoVideo.de zum Thema Windows 8 schon einiges erfahren, doch wie lässt sich damit wirklich arbeiten? Was kann das neue Betriebssystem? Lohnt sich ein Kauf und damit auch der Umstieg? Ich habe einen Vorschlag: Probieren Sie es einfach aus! In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie insgesamt für 360 Tage kostenlos an eine Windows 8-Version herankommen – und das völlig legal!

4 x 90 Tage Windows 8 in vollem Umfang testen

Microsoft stellt allen Unentschlossenen und Zweifelnden eine kostenlose Windows 8-Version zur Verfügung. Das hat das Unternehmen damals auch schon bei Windows 7 so gemacht. Es handelt sich hierbei jeweils um die Enterprise-Version, also die „beste“ Version, die es von Windows (8) zu kaufen gibt. Diese Testversion hat keinerlei Einschränkungen. Aufgrund der Enterprise-Version stehen Ihnen alle möglichen Tools, Funktionen und Extras zur Verfügung. Der einzige Haken ist das Limit von 90 Tagen, die Sie allerdings insgesamt auf 360 Tage erweitern können. Wie das funktioniert erfahren Sie in einem anderen Beitrag. Um die kostenlose Testversion von Windows 8 herunterladen zu können, benötigen Sie eine Microsoft-ID. Für gewöhnlich ist das die E-Mail Adresse, welche auf *@hotmail.com/.de, *@live.com/.de oder *@outlook.com endet. Sollten Sie sich vor Urzeiten einen MSN-Account zugelegt haben, werden Sie mit ziemlicher Sicherheit eine Hotmail-Adresse eingerichtet haben. Kennen Sie diese Adresse noch, können Sie sie hierfür verwenden. Sollten Sie die Adresse vergessen haben oder gar keine besitzen, können Sie sich unter der Anmeldemaske mit einem Klick auf den entsprechenden Link eine Microsoft-ID erstellen. Alles wichtige hierfür erfahren Sie im Video.

Wo ist der Haken?

Es gibt keine – zumindest rein Äußerlich. Microsoft hat natürlich einige Einschränkungen in Form des bereits erwähnten Zeitlimits eingebaut. Andererseits müssen Sie die Windows 8-Version innerhalb von 10 Tagen nach Herunterladen des ISO’s aktivieren. Einen Key brauchen Sie nicht; er ist bereits entsprechend eingegeben. Sie können nach Ablauf der 90 bzw. insgesamt 360 Tage kein „Upgrade“ von diesem Testsystem auf eine vollwertige Windows 8-Version durchführen. Sollten Sie sich also für Windows 8 entscheiden, muss eine Neuinstallation durchgeführt werden. Wie genau Sie nun an eine kostenlose 90-Tages-Windows 8-Version kommen sowie alle wichtigen Informationen und Details erfahren Sie im folgenden Video zu diesem Thema.

Link: http://technet.microsoft.com/de-de/evalcenter/hh699156.aspx

Video – Windows 8 kostenlos ausprobieren

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie in unser Forum oder hinterlassen Sie einen Kommentar!


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *