312011Mrz

XFire – Games-Shop schließt seine Pforten

XFire – ein Chatprogramm, welches hauptsächlich bekannt und sehr beliebt unter Gamern ist, hat am 30. März 2011 via E-Mail bekannt gegeben, dass der Games-Shop geschlossen wird. Verwunderlich war das angesichts des stagnierenden Angebots an Spielen im Shop wohl kaum. Aber was geschieht nun jetzt mit Ihren erworbenen Spielen?

Wenn auf dem PC gespielt wird, dann natürlich mit voller Leistung und möglichst voller Bandbreite. Alleine spielen ist, gerade bei Rollenspielen, auch nicht sehr unterhaltend. Also frägt man einen Bekannten, ob er nicht mitspielen will. Dann wird gechattet was das Zeug hält, aber irgendwann wird auch das nervig. Deswegen gibt es die Möglichkeit des VoiceChats. Skype ist hier wohl das erste Programm, was einem dazu einfallen würde. XFire ist in der Hinsicht anders: Durch die geringe Übertragungskapazität ist der VoiceChat praktisch nicht spürbar. Neben diesem Feature hat XFire auch noch eine Statistik über die persönliche Spieldauer einzelner Spiele und einen Games-Shop.

Genau dieser Games-Shop wird nun am 31. März 2011 offiziell geschlossen. Die Kunden wurden via E-Mail von Gamesplanet.com darüber informiert. Man merkte schon lange zuvor, dass der Shop langsam unterging. Es regte sich einfach zu wenig, was aktuelle Spieletitel anging. Vondem her ist es auch kein Wunder, dass nun die entsprechende Meldung der Schließung kam. Der Games-Shop wurde von Gamesplanet.com zur Verfügung gestellt. Alle Spieletitel, die über XFire erworben wurden können weiterhin über die Seite Gamesplanet.com eingesehen und natürlich auch wieder heruntergeladen werden. Die Login-Daten wurden von der XFire-Seite übernommen, sodass Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, die Sie bei XFire zuletzt festlegten, einloggen können. Gamesplanet.com bittet die Kunden außerdem, dass das Passwort aus Sicherheitsgründen geändert werden sollte.

Aktuellen Angaben nach soll bisher nur der Games-Shop von XFire geschlossen werden. Ob weitere Schließungen oder sogar das Aus von XFire bevor steht, ist noch nicht bekannt. (mf)


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *