12010Nov

Visual Basic: Werte speichern und laden (vb.net)

In diesem Video zeige ich Ihnen, wie Sie in Visual Basic (2008 und 2010) Werte, wie z. B. einen eingegebenen Namen, langfrisitg über die mitgelieferte Option speichern können und diese auch wieder aufrufen (laden) können. Damit ist es möglich auch mehrere Werte zu speichern und es ersetzt die INI-Methode. Allerdings können diese Werte eventuell ausgelesen werden, deshalb empfiehlt es sich nicht, wichtige Daten für Accounts in der Form zu speichern.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie in unser FORUM oder hinterlassen Sie einen Kommentar!


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *