Ubuntu 11.10 neben Windows installieren (wubi.exe)

Sie wollten Ubuntu schon immer als Zweitsystem auf Ihrem Rechner installieren? Kein Problem! Im folgenden Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie ganz einfach Ubuntu auf einer Partition installieren und nutzen können. Zusätzlich können Sie in Ubuntu auf Ihre C:\-Festplatte zugreifen, um von dort z. B. Daten zu kopieren. Nachteil: Von Windows auf die Ubuntu-Daten zuzugreifen funktioniert nicht.

Wubi machts möglich

Wubi (Windows-based Ubuntu Installer) befindet sich in Form einer Anwendung seit einiger Zeit auf jeder Ubuntu CD. Mit dieser Datei (wubi.exe) haben Sie die Möglichkeit, Ubuntu einen Bereich (meist eine Partition oder externe Festplatte) als Speicherplatz zuzuweisen, auf dem es sich installieren darf. Letztendlich haben Sie dann die Möglichkeit, von dieser Ubuntu-Installation aus zu starten (booten). Sollten Sie also Ubuntu nutzen wollen, aber Windows gleichzeitig weiterhin auf Ihrer Festplatte haben wollen, haben Sie mit Wubi eine wunderbare Lösung gefunden, dies zu realisieren.

Einfache Installation und Deinstallation

Ein weiterer Vorteil, der Wubi mit sich bringt, ist das einfache Installieren. Sie legen fest, wie viel Speicherplatz Ubuntu auf der bspw. Partition einnehmen darf, legen einen Benutzeraccount fest und klicken auf ‚Installieren‘. Nach einem Neustart startet der Installationsprozess von Ubuntu – genauso wie bei einer Installation von einer Live-CD. Sollten Sie zudem mit dem Internet verbunden sein, installiert Ubuntu automatisch die aktuellsten Pakete von den Spiegelservern mit. Sollte Ubuntu aus irgendeinem Grund wieder von Ihrem System verschwinden, so können Sie das mit wenigen Mausklicks erledigen. Wie das funktioniert, erfahren Sie im folgenden zweiten Video. Das erste Video zeigt, wie Sie vorgehen müssen, um Ubuntu auf einem Speichermedium Ihrer Wahl (externe Festplatte, Partition, …) zu installieren.

So installieren Sie Ubuntu via Wubi

So deinstallieren Sie Ubuntu via Wubi

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie in unser Forum oder hinterlassen Sie einen Kommentar!


31 Gedanken zu „Ubuntu 11.10 neben Windows installieren (wubi.exe)

  1. Louis Raschdorff

    Hallo AddiscoVideo!

    Vielen Dank erstmal für die vielen interessanten Videos!

    Aber ich habe da ein Problem:

    Ich habe von http://www.ubuntu.com die „ubuntu-11.10-desktop-i386“ heruntergladen, doch wenn ich die wubi.exe ausführe kommt nicht dieses Fenster,wo man „Innerhalb von Windows installieren“ anwählen kann, sondern sofort der Installationsmanager, wo man den Benutzer usw. einstellen kann.
    Ich habe Angst, dass dann mein gesamtes Windowssystem und alle Dateien weg sind!!!

    MfG, Louis

    1. AddiscoVideo Beitragsautor

      Hallo,

      entpacke die ISO und probiere die wubi.exe im ungepacktem Ordner aufzurufen. Das Fenster sollte dann in der Regel erscheinen.

      Grueße,
      AddiscoVideo

      1. timo s.

        hallo habe auch da problemm habe die iso entpackt und komm dne sofort ins install menu und kann es nur auf meine win pati instalieren

        1. AddiscoVideo Beitragsautor

          In der Regel wird das richtige Menü (auf einer Partition mit WUBI installieren) automatisch ausgewählt. Wird den Ihre Partition, auf der Sie Ubuntu installieren wollen, im Windows Explorer angezeigt?

    2. Chain

      hallöchen, ich hoffe es wird hier noch einwenig geholfen…

      bin in der ubuntu anwendung etwas neu unterwegs.

      habe schon etwas mit der live cd gearbeitet, aber nun wollte ich es neben mein win7 ulti x64 noch installieren, was auch soweit funktioniert hat.

      nun mein problem:

      das win7 läuft auf dem rechner unter dem ahci controller und ubuntu lässt sich mit bootloader ohne weiteres installieren, doch nach der wahl von ubuntu wird das os geladen und stürzt ab und der rechner startet neu… aber ich kann ohne schwierigkeiten über den bootloader das win7 starten….

      hat das ubuntu ein problem mit ahci controller oder allgemein keine treiber für??

      habe die 10gb installierungs variante ausgewählt, da meine rest partion groß genug war XD

      freue mich auf tipps und lösungen die das kleine problem beheben könnten 🙂

      mfg chain

      PS: bin im besitz der etwas neureren variante des os ubuntu 12.04 in beiden bit system (x86 oder x64)

  2. Jonas

    Hi,
    ich habe mir vor kurzen Ubuntu 11.10 neben Windows XP installiert und möchte jetzt auf Windows zugreifen.
    Leider kann ich nicht auswählen ob ich jetzt Ubuntu oder Windows haben möchte. Bei mir steht da nur, dass ich die Frequenz ändern muss. Aber ich weiß nicht wie und wo ich diese ändern muss.
    Kannst du mir bitte helfen wo und wie ich die Frequenz ändern kann?

    Würd mich freuen auf Hilfe und Rückantwort.

    Liebe Grüße
    Jonas

    1. AddiscoVideo Beitragsautor

      Hast Du Ubuntu mit oder ohne WUBI „neben Windows XP installiert“? Hast Du Ubuntu auf einer eigenen Partition installiert? Ansonsten schaust Du mal unter „msconfig.msc“ (-> Ausführen) vorbei.

      Grueße,
      AddiscoVideo

        1. AddiscoVideo Beitragsautor

          Öffne die Datei /boot/grub/menu.lst mittels Root-Rechten im Terminal mit „sudo gedit /boot/grub/menu.lst„. Ändere dort die Bootreihenfolge ab und speichere diese wieder. Wie genau die menu.lst aufgebaut und wie mit ihr gearbeitet werde muss, kann unter eingesehen http://wiki.ubuntuusers.de/menu.lst werden.

          1. Jonas

            Bei mir kommt da dann:

            (gedit:7824): Gtk-WARNING **: Attempting to store changes into `/root/.local/share/recently-used.xbel‘, but failed: Datei »/root/.local/share/recently-used.xbel.D1G59V« konnte nicht angelegt werden: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

            (gedit:7824): Gtk-WARNING **: Attempting to set the permissions of `/root/.local/share/recently-used.xbel‘, but failed: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

            und in dem Ordner ist nichts drine.

          2. AddiscoVideo Beitragsautor

            Gehe manuell im Dateibrowser zu entsprechendem Verzeichnis und prüfe, ob die Datei vorhanden ist. Sollte sie das sein, hast Du was an Deiner Eingabe im Terminal falsch gemacht.

  3. Patrick

    ich kann mit wubi ubuntu auf die gleiche Festplatte installieren auf der auch windows 7 ist oder

    1. AddiscoVideo Beitragsautor

      Theoretisch ja. Würde es allerdings nicht auf die gleiche Partition installieren. Kann beim Entfernen ziemlich unübersichtlich werden.

      Grüße,
      AddiscoVideo

  4. FelisParadalis

    Hallo
    ich habe das Video mit Wubi auf Youtube gesehen.
    Ich habe Windows 7 Home Premium
    Intel(R) Core(TM) i5-2310 CPU @ 2.90 GHz
    4 GB Ram
    64-bit System
    Nvidia GeForce GTS 450

    Ich habe die Iso (Version 11.10 für Windows) gedownloadet und auf eine CD gebrann.Mein C: Laufwerk geteilt zu E:.Dann die Wubi.exe ausgeführt.
    -Innerhalb von Windows Installieren
    -Installationsgröße 18 GB
    -Desktopumgebung Ubuntu
    -Sprache German
    – Userdaten ausgefüllt
    Dann auf installieren geklickt kurz warten am ende auf Jetzt neu Starten geklickt die CD rausgenommen.Neugestartet Bootet automatisch Fenster kommt wo steht das Ubuntu Installiert wird mit 5 sek. countdown (kein lila hintergrund sondern schwarz mit weißen buchstaben) nach den 5 sek. ein screen (auch schwarz weiß) wo er die Hardware oder so lädt (keine ahnung) und dann am ende eine Zeile wo steht „Terminated by signal 9 (killed)“ dann nichts mehr nur noch die letzte zeile was muss ich tun damit es läuft….?

    1. AddiscoVideo Beitragsautor

      Können Sie im Recovery-Mode von Ubuntu starten? Der Fehler kann von einem bestimmten Treiber verursacht werden. Kann allerdings erst bewiesen werden, wenn Sie Ubuntu im Recovery-Mode starten. Sollte dort auch eine Fehlermeldung auftauchen, kann mehr dazu gesagt werden.

  5. Christoph

    Hi AddiscoVideo,
    erstmal herzlichen Dank für deiner ausführliche Beschreibung.
    Jetzt hab ich aber 2 Fragen:

    1. Ich hab mir die .iso zu Ubuntu 11.10 runtergeladen. Kann ich Ubuntu auch installieren, wenn ich die .iso in ein virtuelles Laufwerk einbinde?

    2. Kann ich meine OS (C:) partitionieren und Ubuntu auf den partitionierten Teil der Platte installieren?

    Danke schon mal im vorraus

    Grüße
    Christoph

    1. AddiscoVideo Beitragsautor

      Hallo,

      zu 1.: Ja. Wenn Du das ISO in ein virtuelles Laufwerk packst und es unter Windows startest bzw. aufrufst, installierst Du Ubuntu via wubi.exe.
      zu 2.: Klar. Du kannst den freien Speicherplatz von C:\ in ein bspw. Volume D:\ partitionieren und dort dann Ubuntu installieren.

      Grüße,
      AddiscoVideo

  6. Bozicom

    Hallo,
    nach dem ich Wubi ausgeführt habe und ich zum Neustart aufgefordert wurde und dann den Laptop auch neugestart habe. Nach dem ich Ubuntu im Bootmenu ausgewählt habe um die Installation von Ubuntu zu Ende zu bringen ist der Bildschirm komplett schwarz geworden also hat sich ausgeschaltet!

    Liegt es vielleicht an meiner Grafikkarte (AMD Radeon HD 6480G), wenn ja was kann ich dagegen machen?

    Das gleich passiert auch beim Start von der LiveCD.

    Danke für die Mühe im Vorraus

    1. AddiscoVideo Beitragsautor

      Hört sich an, als hättest Du ein kleines Grafik(-karten)problem. So wie Du es schreibst, kommt entweder die Karte nicht in den entsprechenden Modus. Hast Du das Starten der LiveCD schon einmal im VGA-Modus probiert? Hast Du vielleicht einen anderen Bildschirm, den Du testweise anstöpseln könntest? Vielleicht ist auch nur der Bildschirm der Schuldige (war z. B. im anderen Foren so).

      Grüße,
      AddiscoVideo

  7. Bozicom

    Ich hab mal die Version 10.04 ausprobiert und die funktonierte einwandfrei. DANKE FÜR DIE HILFE!

  8. Domme

    Hallo addiscovideo,

    Ich habe ein kleines Problem mit wubi,
    wenn ich habe nur die beiden optionen „demo und vollinstallation“ und „erfahren sie mehr“. Ich weiß nicht genau woran das liegt.
    Ich versuche schon seit gestern ubuntu 12.04 zu installieren. Die Installation von der CD bricht immer ab wenn ich auf „ubuntu neben windows 7 installieren“ klicke. Bei „windows durch ubuntu ersetzten“ gehts, allerdings kommt fast am ende der installation ein error, der mit dem bootloader GRUB zu tun hat. Danach funktioniert weder Ubuntu noch Windows.

    Mein Computer: Medion Akoya E7214
    Windows 7 Home Premium

    die Partitionen die vorgegeben waren sind nicht mehr vorhanden. Die habe ich neu erstellt. So wie ich sie brauche. (4 Partitionen)
    100Gb für Windows 7
    100Gb für Bilder, Musik, Konfigurationen usw.
    100Gb hab ich jetzt noch für Ubuntu
    100Mb für System irgendwas

    Schon mal danke im vorraus 😉

  9. LadyOh

    Danke für das tolle Video! Ich habe soweit alles befolgt, nur funktioniert mein Ubuntu beim Neustart nicht mehr! Am Anfang, wenn ich es Installiere funktioniert alles einwandfrei! Doch wenn ich es herunterfahre und ein zweites Mal Ubuntu hochfahre, sehe ich beim Anmeldungsfenster nur einen schwarzen Bildschirm!
    KAnn es sein das es an meiner Grafikkarte liegt? Mein Rechner is relativ neu! Habe ein Acer AspireM1420 Rechner! Ich bin am verzweifeln, habe heute gefühlte 1000mal mein PC hoch- und runtergefahren! Und ein PC Freak bin ich schon gar nicht 🙁

    Ich hoffe um eine schnelle Antwort und bedanke mich schonmal im Voraus.

  10. RappelZappel

    hallo zusammen.

    ich habe ein grosses problem, das ist folgendes. wenn ich wubi 11.10 von cd starte so wie in dem video geht auch alles bis zu einem gewissen punkt und dann kommt folgende fehler meldung:

    c:\users\acer\appdata\local\temp\wubi-11.10- rev241.log
    ich habe mir die 32bit desktop geladen.

    wenn ich jetzt das iso in deamon tools starten möchte geht das nicht, da sagt er mir dann kein datenträger im laufwerk, erst wenn ich die cd rein stecke ins laufwerk erst dann kann ich über deamon tools wubi starten.

    wer kann mir bei diesem problem helfen? es muss 11.10 version sein 32/64 bit is eagl .

  11. MaxMarvellous

    hallo!
    bei mir ist das problem das sobald ich wubi öffne wird bei mir gar nicht vorgeschlagen ubuntu neben windows zu installieren. woran kann das liegen? habs auf meinem laptop gemacht da ist es einwandfrai gegangen dann wollte ich auch ein partition auf meinem stand pc aber da fehlt wie schon gesagt diese auswahlmöglichkeit.
    Danke im Voraus,
    mfG Max

      1. Daniel Otto

        Das Problem habe ich auch. Der Startvorgang von Wubi ist der selbe wie im Video. Es kommt das Fenster der Benutzerkontosteuerung, was man mit ja bestätigt. Danach kommt das Ubuntu-Menu. Im Menu hat man dann aber nur die Auswahlmöglichkeit „Demo und Volinstallation“ und „Erfahren sie mehr“. Die Auswahlmöglichkeit “ Innerhalb von Windows installieren“ fehlt??

        1. AddiscoVideo Beitragsautor

          Ich habe gerade eben die aktuelle Ubuntu-ISO heruntergeladen und auch die wubi.exe gestartet. Bei mir erscheint in dem Fall sofort das Auswahlfenster für die Einstellungen der Ubuntu-in-Windows-Installation. Laden Sie am besten nochmal die aktuelle Version des Ubuntu-ISOs herunter.

Kommentare sind geschlossen.