38 Gedanken zu „Windows Administrator/Benutzer-Passwort zurücksetzen/ändern

  1. Bernd

    Hallo,
    ich habe das Problem, dass ich mein Kennwort nicht mehr kenne, da ich das Gerät schon eine ganze Weile nicht mehr genutzt habe.

    Ich bin auf euer Video gestoßen und es hat mir bis zum Befehl net user weitergeholfen.

    ich habe einen Kontonamen aus Vor- und Zuname getrennt durch einen Leerschritt und der Nachname endet mit einem „ß“. Wenn ich das dann versuche einzutragen, kommt die Meldung,

    Was mach ich falsch, oder was kann ich anders machen?

    muss ich bei der Leerstelle und dem ß etwas besonderes beachten?

    Gruß Bernd

        1. AddiscoVideo Beitragsautor

          Bitte mal den Befehl angeben, der im CMD eingetippt wird. Das „Die Syntax dieses Befehls lauten: …“ deutet eher auf eine falsche Eingabe hin.

  2. anna

    hallo,
    bei mir erscheint, nachdem ich net user 123456 eingegeben habe, dass das Benutzername nicht gefunden werden konnte.
    Was kann ich jetzt machen ?

    Lg

    1. AddiscoVideo Beitragsautor

      Da kann logischerweise auch nichts passieren. Wenn Sie das Passwort ändern möchten, müssen Sie den Befehl so wie im Video ab Minute 11:45 gezeigt eingeben.
      Also: net user [BENUTZERACCOUNT] [NEUES PASSWORT].

      Wenn Sie nur net user eingeben, erhalten Sie eine Auflistung aller vorhandenen Benutzeraccounts. Sehen Sie sich das Video bitte nochmal an.

  3. SuperSonico

    Hallo Addiscovideo wie hast du das gemacht also im einlogbildschirm das man die cd so startet bei mir steht er hat die cd nicht gefunden. Bitte hilf mir weiter

    1. AddiscoVideo Beitragsautor

      Hierbei wurde Windows in einer virtuellen Maschine gestartet. Ohne VM funktioniert das natürlich nicht. Suche auf unserer Seite nach „Virtualisierung“ bzw. „Virtualisieren“, dann wirst Du fündig 😉

  4. Markus

    Hallo Addiscovideo,
    Ich habe ihr Video gesehen und habe auch alles so gemacht.
    Aber:
    Ich habe mein Adminkonto vor einiger Zeit umbenannt in „Markus“ so wird es mir auch auf dem Anmeldebildschirm angezeigt. Gebe ich aber „net user“ in cmd ein wird hier kein „Markus“ aufgefürt sondern nur „Administrator“ und „Gast“.

    Gebe ich „net user Markus 123456 ein“ kommt: „Der Benutzer konnte nicht gefunden werden“.

    Gebe ich „net user Administrator 123456“ ein kommt: „Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt.

    Jedoch funktioniert das Passwort „123456“ nicht es funktioniert immernoch das alte Passwort (Habe die ganze Sache an meinem Laptop probiert wo ich das Kennwort noch weiß).

    Warum gibt es „Markus“ nicht und warum ändert sich das Kennwort nicht?

    Danke schon im Vorraus.

  5. Onur

    ich habe mein Computer benuzerkonto vergessen und geh manchmal gast konto und will in die benuzer konto aber kann nicht ??
    weil wenn ich ein spiel herunterladen will muss ich das passwort von benuzer konto sagen aber ich weiss es nicht bitte helfen

    1. AddiscoVideo Beitragsautor

      Am besten einmal im abgesicherten Modus starten (F8 beim Starten drücken) und den Administrator-Account nutzen. Der ist immer vorhanden. Darüber kann man die anderen Benutzerkonten wieder einrichten bzw. löschen.

      1. Onur

        Aber des geht nicht ich kann nicht mehr in mein echten Computer Benuzerkonto rein nur Gast weil mein Bruder Passwort vergessen hat . Ich drücke F8 geht nicht

  6. Lars

    Bei mir erscheint als Buchstabe leider C: und nicht wie im Video gezeigt D: .
    Leider wird im Video nicht beschrieben wie ich dann vorgehen muss.

    Viele Dank für die Hilfe

  7. Xeryen

    Hey ich habe das problem das ich mein Admin passwort vergessen habe und ich keine admin rechte habe um spiele zu installieren was nun?bei mir stehtfolgendes:

    net user (Name) 123456

    Zugriff verweigert!!!
    bitte helft mir

  8. Martn

    Hallo. Woher bekomme ich die Windows Version ???? als .iso
    ich muss aufn Usb machen , für mein Notebook !

    Meld dich bitte

  9. Hakn

    Hallo,

    habe in Windows 8 beim Admin das Passwort geändert sowie im Anschluss einen neuen lokalen Benutzer angelegt. Beide Passwörter werden nicht mehr akzeptiert.

    Komme allerdings noch über einen dritten lokalen Benutzer rein.

    Funktioniert die Vorgehensweise von oben auch in Win8 oder gibt es eine andere Lösung?

    Vielen Dank

    1. AddiscoVideo Beitragsautor

      Sollte so auch in Windows 8 funktionieren. Habe es zwar noch nicht ausgetauscht, aber vom Prinzip her hat sich idR nichts geändert.

  10. Robawin

    Hallo, ich habe den Film 2 x angesehen, dann mit dem Film daneben (Safari), alles gemacht wie gezeigt. Hat auch alles gestimmt – nur nach 5 x drücken der Feststelltaste ist leider kein Input Fenster aufgegangen. Gar nichts. Oder habe ich die falsche Taste gedrückt?.
    Ich hatte nie ein admin Passwort vergeben. Ich dachte eins reicht, da ich ja erst Mac OS starten muss, dann Parallels und dann Win 7. Trotzdem soll ich plötzlich ein Passwort eingeben, dass es nicht gibt. Könnte auch sein, dass die Feststelltaste (links vom A) hier nicht die erwarteten Bits schickt? Alles wird ja durch Parallels kontrolliert.

    Ein Rat wäre schön

  11. Robawin

    Es läuft wieder. Alles ok. Ich hatte das Wort Shift-Taste überhört und immer die Feststell-Taste genommen weil sie Einrast-Taste gesagt haben.

    Aber nun ist alles ok. Danke

  12. Pingback: Kein Windows Passwort mehr vorhanden

  13. Gerardo

    ich hatte den Ernstfall, den Supergau
    Nach Update auf WIN 8 hab ich im Eifer des Gefechtes ein neues Passwort vergeben- und nicht notiert.

    Mit deiner Anleitung war die Sache in 10 Minuten erledigt.
    VIELEN, VIELEN DANK

    PS: Womit bewiesen wäre: Auch bei WIN 8 funktioniert dieser Tipp einwandfrei

  14. Pingback: Administrator Passwort vergessen...

  15. Corinna

    Danke, Danke, Danke!
    Ihr habt mich gerettet. Als Appleuser eigentlich nicht so den Plan von Windows und trotzdem hat es beim ersten Anlauf geklappt. Das Video ist einfach wirklich perfekt! Dank Original CD war das ganze ein Kinderspiel!
    PC meiner Mom geht wieder, 🙂
    In Zukunft schaue ich gleich bei Euch vorbei, anstatt mir sinnlose youtube Videos anzuschauen.
    Bin restlos begeistert!

  16. Nico

    Ich finde die windows 7 testversion nicht mehr es gibt dort dann nur die windows 8 testversion geht diese auch?

  17. Gabi

    Ich habe alles nach Anweisung gemacht und es hat super funktioniert. Allerdings erscheint bei mir kein Fenster wenn ich 5x Shift drücke. Was kann ich machen?
    Vll wurde mal die einrastfunktion deaktiviert. Gibt es eine andere Möglichkeit.
    Danke für deine Hilfe

    1. AddiscoVideo Beitragsautor

      Die Einrastfunktion kann allerdings wieder aktiviert werden. „Start“ > „Systemsteuerung“ > „Center für erleichterte Bedienung“ > „Bedienung der Tastatur erleichtern“ > „Texteingabe erleichtern“ > „Einrastfunktion aktivieren“ ein- bzw. ausschalten.

  18. Carlo

    Hallo!

    Ich habe das Video angeschaut, danach schien alles gut zu laufen. Allerdings erschien nach dem 5-maligen drücken der Umschalttaste nicht die Eingabeaufforderung.
    Anders als im Video wurde mir im Fenster „Systemwiederherstellungsoptionen“ auch kein Laufwerk angezeigt.
    Ich fand „windows“ dann unter „E“, auch die Copy fand ich dort.
    Woran kann es liegen, dass die Eingabeaufforderung nicht kommt? Die 2. Eingabe zum kopieren gab ich wie folgt ein: zwischen copy und /y ein Leerzeichen und zwischen y und E: ebenfalls.

    Ich hoffe auf Hilfe! Danke!

    Carlo

    1. AddiscoVideo Beitragsautor

      Entweder ist Ihre Windows-Installation nicht im Laufwerk C: installiert oder andere Geräte besetzen bereits Laufwerksbuchstaben, die im Regelfall Windows belegen sollte. Dass die Eingabeaufforderung nicht erscheint kann entweder daran liegen, dass Sie die Funktion bereits vorher deaktiviert haben (passiert auch manchmal durch irgendwelche TuningProgramme für Windows), oder das Programm wurde nicht korrekt kopiert bzw. umbenannt.

  19. Mark

    Es ging alles gut aber:
    Ich habe „C“ und „D“ Partition Windows-Instalation auf „C“
    Sicherungscopie auf „C“ vorhanden -1 Datei copiert
    Windows-EingabeAufforderung auf sethc.exe überschreiben – 1 Datei copiert
    Benutzername = Mein PC
    123456 ist das neue Passwort
    C:\windows\system32>net user mein PC 123456 Return
    Nach Return erschien die Meldung:

    Das System hat keinen Meldetext für die Meldungsnummer 0x2350 in der Meldungsdatei Application gefunden
    Copyright (c) 2009 Microsoft Cooperation Alle Rechte vorbehalten
    Für diesen Befehl ist nicht genügend Speicher verfügbar

    Die Sytax dieses Befehl lautet:
    NET USER
    [Benutzername [Kennwort : *]] [C/DOMAIN]
    Benutzername {Kennwort : *}_ADD [Optionen][/DOMAIN]
    Benutzername [/DELETE] [/DOMAIN]
    Benutzername [/TIMES: {Zeiten : ALL}]
    C:\windows\System32>

    Wenn ich den Befehl CHKDSK anwende, so habe ich noch6,6GB auf dem Datenträger (C) verfügbar.

    Was mache ich falsch? Danke für Tips!

Kommentare sind geschlossen.